DEPRESSION und Angst

DEPRESSION

Leider haben derzeit viele Menschen Depressionen. Kein Wunder bei der Last, die Menschen haben, die mehr aufgewacht sind, als die die noch schlafen.
Wie kann man sich selbst einfach helfen? Manch einer mag auch nicht mehr zum Arzt gehen. Schon allein wegen der lächerlichen „Masken“ und unsinnigen Tests.
Wer da nicht mitmachen kann und will, für den bietet sich die Akupressur an!

Depressionen – Akupressur


Massiere mit dem Zeigefinder den rechten Oberbauch an der empfindlichsten Stelle.
Drücke danach mit dem Zeigefinder Punkt um Punkt entlang der inneren Ellenbogenfalte 3 Punkte (1. rechts, 2. Mitte, 2. links).


Auch diese sind empfindlich bei der Suche.
Schließlich presse mit den Daumen einer Hand jeweils gegen die Nagelseite des Mittelfingers an der anderen Hand.
Anschließend massiere sanft mit dem Daumen der einen Hand die Stelle des Pulses an der anderen Hand.
Alle Anwendungen sollte nicht länger als 7 Sekunden vorgenommen werden.
Zusätzlich empfiehlt sich auch eine Massage des Rückens mit einer Bürste oder durch einen anderen Menschen.

Mache diese Akupressur 2-3 mal täglich, bis es sich bessert. Wenn es wieder auftaucht, dann natürlich wieder…
Und überdenke den seelischen Kontext und deine
Situation.

Angst

Nun haben viele Menschen derzeit auch Angst. Auch hierfür gibt es einen Punkt bzw. eine Fläche im Ohr, die man massieren kann. Sie liegt im inneren, hinteren unteren Teil des Ohres oberhalb des Ohrläppchens. Bevor es in den Gehörgang geht. Wenn du diese massierst, merkst du bei Angst auch, dass dieser empfindlich ist. Massiere ihn langsam und mit Hingabe mind. 7 Sekunden. Auch diesen Punkt kann man 2-3 mal täglich massieren. 🦻🏻

Grundsätzlich finden sich die Zonen des Körpers in den Ohren wieder. Man könnte sich also etwas Zeit nehmen und die Ohren fühlend insgesamt massieren, oder sich die empfindlichen Punkte heraussuchen, um diese gefühlvoll zu akupressieren.

Zusammen ergibt sich eine gute Synergie.

Alles Liebe
Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.